top of page

20.04.2024 - SENIOREN - Bericht vom Spiel der Senioren (30+ P.) gegen den FC Thalwil

NK CROATIA ZÜRICH (30+ P.) - FC THALWIL (30+ P.) - 3:3 (0:2)


Team von NK Croatia Zurich (30+ P.): Josip Garić, Josip Tomičić, Predrag Čeko, Andre Šišić, Igor Pavlović, Arpad Kerepeš, David Šugar, Filip Pudić, Stanislav Blažanović, Mario Karimović (Mitte), Srećko Pavlović, mit Ersatzspielern Željko Brunović und David Zeko, unter der Leitung von Trainer Igor Pavlović.


Auf dem Heimspielplatz Juchhof in Zürich-Altstetten trat unser Team NK Croatia Zürich (Senioren 30+ P.) in einem spannenden Spiel gegen den FC Thalwil an. Trotz des kalten Wetters, das das Spiel zusätzlich erschwerte, zeigten beide Mannschaften einen hohen Kampfgeist.


Die erste Halbzeit endete mit einem Vorsprung der Gastmannschaft FC Thalwil, die mit 2:0 führte, ihre Chancen nutzte und am Ende Effizienz zeigte. Andererseits konnte unsere Mannschaft trotz zahlreicher Möglichkeiten ihre Chancen nicht nutzen.



Srećko Pavlović

Doch die zweite Halbzeit brachte die Wende. Srećko Pavlović verkürzte in der 48. Minute auf 1:2 und gab den heimischen Fans wieder Hoffnung. Trotz der niedrigen Temperaturen erwärmte sich die Atmosphäre weiter. Beide Teams setzten ihr Angriffsspiel fort und erspielten sich auf beiden Seiten des Spielfelds zahlreiche Chancen.




Stanislav Blažanović

In der 78. Minute führte Stanislav Blažanović einen Freistoß aus 16 Metern meisterhaft aus und erzielte den Treffer zum 2:3, was die Intensität des Spiels noch steigerte.






Andre Sisic

Nur vier Minuten später, in der 82. Minute, glich Andre Sisić mit außergewöhnlichem Einfallsreichtum und Technik zum 3:3 aus.








Das Spiel ging mit ungewissem Ausgang in die Nachspielzeit, wo es Kroatien gelang, das Ergebnis bis zum Schlusspfiff des Schiedsrichters zu verteidigen und sich so bei schwierigen Wetterbedingungen einen wertvollen Punkt zu sichern.





Comments


bottom of page